Das Maximumm

 

Im November 1996 eröffnete ich meine erste Massage-Praxis in der „Alten Molkerei“ in Berne.

Nach der Gesundheitsreform im November 2000 wurde sie innerhalb der „ Alten Molkerei“ vergrößert, um das Angebot an Krankengymnastik und anderen Therapien erweitern zu können.

Für die weitere Zukunft wird von jedem mehr Körperbewusstsein und Eigeninitiative zur Erhaltung der Gesundheit erwartet.

So entwickelte sich die Idee mit dem „Maximumm“ an Sport und Gesundheit.
Dafür musste der Standort um 200 Meter verlegt werden, damit ein Fitness-Studio mit anliegender Physiotherapie-Praxis gebaut werden konnte.

Glücklicherweise habe ich ein engagiertes und kompetentes Team aus 4 Therapeutinnen, 3 Kursleiterinnen und 5 Fangomäusen, die sich um das Wohl der Patienten/innen und der Fitnessmitglieder kümmern.

Viel Spaß wünschen wir auf den folgenden Seiten, wo Sie sich über unser Angebot informieren können.

 

 

Empfang & Wartezimmer